wespennest zeitschrift
Wespennest Nr.42
Wespennest Nr.42

Inhalt

Josef Haslinger Editorial

Romantik & Neoromantik
Josef Haslinger Novalis´ Hoffnung auf ein goldenes Zeitalter
Lienhard Wawrzyn Sind Sie romantisch? Zur Sozialgeschichte eines Gefühls
Alain Marendaz "Züri brännt!" Vom Verlust der Unschuld
Kurt Bracharz Drogenromantik
Wolfdietrich Schmied-Kowarzik Die Dialektik von Mensch und Natur beim jungen Marx. Ein Interpretationsfaden im Rohentwurf
Michael Kleyer Die Irritation des Bauers angesichts des merkwürdigen Verhaltens seiner Pflanzen und Tiere
Lothar Baier Der Bauer stund auf im Kopfe
Josef Haslinger Die romantische Utopie im Denken von Ernst Bloch
W. Martin Lüdke Trübsal bläst "Des Knaben Wunderhorn". Über einige romantische Tendenzen unserer Gegenwartsliteratur.

26 Gedichte
Rolf Schwendter Ballade vom buckligen Männlein / Umweltballade
Erich Fried Neue Naturdichtung
Inge Buck landschaft bei gorleben
P.P. Zahl tendenzwendland / starkes stück
Marianne Mayer chile / messe für eine junge frau
Dagmar Stein 2 gedichte
Karlheinz A. Barwasser Knastfick
Marita Heinz 2 Gedichte
Eva Schmidt für georg büchner
Gesine Probst-Bösch Eigenheim(e)lich
Roger Manderscheid family
Heike Maas 2 gedichte
Thomas Northoff 2 gedichte
Michael Tonfeld Ende Mai `79
Jürgen Klaubert damals im block
Peter Salomon Vorübergehende Entfernung
E. A. Richter Schmelz des Lebens / Neue Heimat / Die Zürcher Krankheit
Elisabeth Ernst Zeichnungen
 
wespennest 42
Romantik & Neoromantik
Preis: EUR 3.70;
erschienen am 12.03.1981

Wespennest Backlist
Wespennest Partner

C.H.Beck

fixpoetry

Glanz und Elend

© wespennest zeitschrift & edition | rembrandtstr. 31/4 | a-1020 wien | österreich
t +43-1-3326691 | f +43-1-3332970 | office@wespennest.at