wespennest zeitschrift
Wespennest Nr.53
Wespennest Nr.53

Inhalt

Harald Friedl Zwiebelsuppe
Antonio Fian Übersicht: Die militärische Grundausbildung in Theorie und Anekdote
Elias Schneitter Intensivstation
Werner Wüthrich Bäuerin im Stillen
Marilies Blaskovich Der Aufgießer

brauchbare bücher
Mathias Altenburg Ein Lektüre-Tagebuch (Christa Wolf, Irmtraud Morgner, Franz Führmann)
Thomas Redl Alfred Pfoser: Literatur und Austromarxismus
Thomas Redl Michael Köhlmeier: Der Peverl Toni und seine abenteuerliche Reise durch meinen Kopf
Thomas Redl Helga M. Novak: Vogel Federlos
Peter Praschl Peter Paul Zahl: Johann Georg Elser. Ein deutsches Drama.
Thomas Redl Elfriede Czurda: Diotima oder Die Differenz des Glücks
Jutta Freund Franz Innerhofer: Der Emporkömmling
Jutta Freund Elfriede Jelinek: Die Klavierlehrerin
Marcel Meyrath Martin Walser: Brief an Lord Liszt
Thomas Redl Zeit-Geschichten. Prosa und Lyrik über eine Jahrhunderthälfte.
Marcel Meyrath Thomas Northoff: "Stets ein leichtes Hungergefühl"
Peter Praschl Karin Reschke: Verfolgte des Glücks. Findebuch der Henriette Vogel.
Thomas Redl John Kennedy Toole: Ignaz oder Die Verschwörung der Idioten.
Leopold Federmair Marie-Thérèse Kerschbaumer: Schwestern und Gruppenbild mit ein, zwei Männern. Versuch der Kritik einer Form.
 
wespennest 53
Wespennest 53
Preis: EUR 3.70;
erschienen am 12.12.1983

Wespennest Backlist
Wespennest Partner

C.H.Beck

fixpoetry

Glanz und Elend

© wespennest zeitschrift & edition | rembrandtstr. 31/4 | a-1020 wien | österreich
t +43-1-3326691 | f +43-1-3332970 | office@wespennest.at