wespennest zeitschrift
Wespennest Nr.74
Wespennest Nr.74

Inhalt


Wiener Vorlesungen zur Literatur
Gustav Ernst Literatur und Leben. Zum (neueren) literarischen Realismus. Wie es begann
Gustav Ernst Literatur und Leben. Zum (neueren) literarischen Realismus. Was daraus wurde
Gustav Ernst Literatur und Leben. Zum (neueren) literarischen Realismus. Der Autor als Produktion. Ein Exkurs
Gustav Ernst Literatur und Leben. Zum (neueren) literarischen Realismus. Was daraus werden könnte
Paul Wühr Das Falsche und die Lüge
Paul Wühr Authentizität und Fiktion. Über das O-Ton-Hörspiel
Paul Wühr Anmerkungen zur Poesie
Daniela Castner Das traurige Grinsen der Weisen. Fortschrittlicher Pessimismus oder pessimistischer Fortschrittsglaube am Beispiel von Wielands Aristipp und Herders Ideen zur Philosophie der Geschichte der Menschheit. Herder
Daniela Castner Das traurige Grinsen der Weisen. Fortschrittlicher Pessimismus oder pessimistischer Fortschrittsglaube am Beispiel von Wielands Aristipp und Herders Ideen zur Philosophie der Geschichte der Menschheit. Wieland
Gerald Bisinger Dichtung zum Vorlesen als kommunikationsförderndes Element
Gerald Bisinger "Der Dichter als Dreck". Quelques poètes maudits autrichiens de mes jours: Hommage a Paul Verlaine durch Hinweise auf Erfahrung mit österreichischer Dichtung aus meiner Lebenszeit
Liesl Ujvary Der verborgene und der konkrete Buchstabe. Erkenntnistheoretische Montage aus Chaostheorie, Kabbalistik, Psychoanalyse & moderner Dichtung. 1. Vorlesung
Liesl Ujvary Der verborgene und der konkrete Buchstabe. Erkenntnistheoretische Montage aus Chaostheorie, Kabbalistik, Psychoanalyse & moderner Dichtung. 2. Vorlesung
Peter Härtling Die Gestalt des Wanderers in Literatur und Musik
Gerhard Rühm zur geschichte der lautdichtung
Gerhard Rühm der wortkünstler kurt schwitters
Gerhard Rühm dichter und dichtung des sturm
Gerhard Rühm musiksprache – bildmusik. intermediale aspekte meiner arbeit
Peter Henisch Antwort auf ein Pamphlet
 
wespennest 74
Wiener Vorlesungen zur Literatur III
Preis: EUR 7.90;
erschienen am 12.03.1989

Wespennest Backlist
Wespennest Partner

C.H.Beck

fixpoetry

Glanz und Elend

© wespennest zeitschrift & edition | rembrandtstr. 31/4 | a-1020 wien | österreich
t +43-1-3326691 | f +43-1-3332970 | office@wespennest.at