wespennest zeitschrift
Wespennest Nr.S02
Wespennest Nr.S02

Inhalt


Franz Koglmann
Peter Niklas Wilson Die Schwierigkeit des Schönen
Peter Niklas Wilson The trouble with things beautiful
Peter Rüedi Die Moderne und das Modernde
Franz Koglmann Views of a Non-Conformist. Franz Koglmann talks to Robert Bilek and Bernhard Kraller
Franz Koglmann Am Schnittpunkt von Jazz und europäischer Moderne. Im Gespräch mit Bernhard Kraller
Bernhard Kraller Musik und Politik
Franz Schuh Über die Klugheit in der Musik. Im Gespräch mit Bernhard Kraller
Ezra Pound/Christian Baier O Moon My Pin-Up. Libretto – Text by Ezra Pound, compilation by Christian Baier
Biographies
Discography
Selected Bibliography
ÖhnerKraller Fotos
 
wespennest Sonderheft
Franz Koglmann. O Moon My Pin-Up (inkl. CD)
Preis: EUR 28.00;
erschienen am 05.03.1997

Aber es wird Spezialöffentlichkeiten geben, die sich fragen werden, was ist in Mitteleuropa mit dem Jazz gewesen, und wie konnte man aus dem Jazz eine Art von hochintelligenter und deshalb nicht unkulinarischer Musik machen, und man wird antworten: Koglmann.

(Bernhard Kraller, aus dieser Ausgabe)


Beiträge auf Englisch und Deutsch zu Franz Koglmann: Peter Niklas Wilson berichtet über 15 Jahre Pipetet-Musik und den "vitalen Anachronismus" in Koglmanns Musik, im Gespräch mit Robert Bilek und Bernhard Kraller erzählt der Musiker über seine Alben, seine Liebe zur Geometrie und warum der Drang, zu etwas zugehörig sein zu wollen, ihm die Jazzszene lächerlich erscheinen lässt, in einem weiteren Interview spricht er über seine Jugend in Wien und so unterschiedliche musikalische Wegbereiter wie Robert Politzer, Art Farmer, Strawinsky, Schönberg und Alban Berg sowie über sein erstes Vokalwerk: O Moon my Pin-Up. Daran anschließend eine Interpretation der Ezra-Pound-Kantate vom Komponisten selbst. Weitere Beiträge von Franz Schuh und Bernhard Kraller.

Die CD O Moon My Pin-Up ist dieser Wespennest-Sonderausgabe beigefügt.

Wespennest Backlist
Wespennest Partner

C.H.Beck

fixpoetry

Glanz und Elend

© wespennest zeitschrift & edition | rembrandtstr. 31/4 | a-1020 wien | österreich
t +43-1-3326691 | f +43-1-3332970 | office@wespennest.at